Über Uns

Hallo,

 

ich bin Marie, Erziehungswissenschaftlerin und Gründerin der Kita-to-Go, des wohl größten digitalen Kindergartens der Welt!

 

Als Anfang 2020 die Kindergärten schließen mussten, habe ich kurzerhand entschieden, mein Wissen rund um Kinderbeschäftigung mit Eltern zu teilen, die ihre Kids zuhause betreuen mussten. Herausgekommen sind die Spiel-, Bastel- und Lernideen rund um den lieben Löwen Leoli. Innerhalb kürzester Zeit haben über 50.000 Familien die Ideen genutzt und die Geschichten zum Leben erweckt. Wir sind bereits in viele spannende Welten eingetaucht und haben z. B. die Tiefen der Tiefsee erforscht oder spannende Tiere auf dem Bauernhof kennengelernt.


Unsere Abenteuer gehen weiter und dazu laden wir euch jetzt recht herzlich ein: Taucht spielerisch in unsere Welten ab und verbringt gemeinsam eine bunte Familienzeit!

Dabei wünschen wir euch viel Freude! 

Marie & Leoli

leoli.jpg
marie.jpg
Marie-Luisa Puttich
leoli_sitzend.png
Leoli

Das Konzept

Inspirierend, pädagogisch fundiert und ganz einfach umzusetzen - das sind die Eckpfeiler des Kita-to-Go Konzepts. Eingebettet in spannende Geschichten aus einer von vielen toll bebilderten Themenwelten, erleben Kinder und Erwachsene beim Durchführen der Spiel-, Bastel und Lernideen tolle Abenteuer und tauchen gemeinsam mit dem lieben Löwen Leoli in neue Welten ein. Hierbei gehört jedes Angebot zu einer von fünf verschiedenen Kategorien, in denen jeweils bestimmte Fähigkeiten gefördert werden.

logo_letstalk.png
logo_letsmove.png
logo_letsplay.png
logo_letscreate.png
logo_junior.png

Sprecht in Let's Talk über Themen die für das jeweilige Abenteuer relevant sind. Ihr findet hier nicht nur konkrete Vorschläge für Fragen, sondern werdet auch angeregt, euch darüber hinaus mit den Themen zu beschäftigen. Ihr schult dabei das Sprechen und Verstehen, Zuhören, die Kreativität und das Denken!

Bei Let's Move findet ihr tolle Bewegungsspiele für drinnen und draußen. Wir schulen beim Laufen, Krabbeln und Hüpfen vor allem die Grobmotorik und können kreativ werden, z. B. beim Gestalten von Parcours oder wir denken uns neue Spielregeln aus. Bei den meisten Bewegungsspielen können wir auch fetzige Musik auflegen und uns richtig auspowern.

Hinter Let‘s Play versteckt sich immer wieder eine Überraschung. Manchmal basteln wir uns selbst ein cooles Spielzeug, oder wir spielen Spiele, bei denen wir erste Buchstaben kennenlernen, das Zählen oder sogar schon das Rechnen üben können. Vor allem Vorschulkinder können mit Spaß die Kompetenzen aufbauen, die später in der Schule wichtig werden.

Bei Let‘s Create heißt es: An die Schere, fertig, los! Bei kleinen Bastelprojekten erleben wir uns als ganz besonders wirksam und freuen uns über greifbare Ergebnisse. Die Bastelideen sind allesamt so einfach, dass sie von den Kindern gebastelt werden können. Ganz nebenbei rückt hier natürlich die Feinmotorik in den Fokus!

In unseren Junior Angeboten ist Teamwork gefragt. Zusammen mit einem Erwachsenen können auch schon die kleineren Kids ihre Feinmotorik schulen. Hier steht vor allem das An- und Ausmalen, Beobachten, Einfädeln und Stempeln im Mittelpunkt. Zusammen mit einer großen Person wird das sinnliche Erleben zu einem unvergesslichen Abenteuer.

Neugierig geworden?

oder